Tampa Informationen

Tampa ist eine Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika im Bundesstaat Florida. Mit einer Einwohnerzahl von etwa 336.000 Einwohnern, ist Tampa die drittgrößte Stadt Floridas und liegt direkt an der Mündung des Hillsborough River. Im Süden ragt die Stadt als Halbinsel in die Tampa Bay hinein, die in der Nähe des Golfs von Mexico liegt. Die Stadt gilt in den USA als fünfte der beliebtesten Städte, wo viele Menschen leben möchten. Zum Großraum Tampa gehören auch die Städte Saint Petersburg und Clearwater und die gesamte Region ist ein beliebtes Urlaubsgebiet.

Geschichte

In den 1520 Jahren trafen hier die ersten spanischen Entdecker ein und begegneten den indianischen Einwohnern des Tocobaga-Stammes in deren Siedlungen. Im Jahre 1824 errichtete die US-Armee einen Außenposten an der Mündung des Hillsborough-Flusses. Die ersten Bewohner waren vorwiegend Pioniere, die hier Schutz vor den in der Nähe angesiedelten Ureinwohner suchten. Erst in den 1880er Jahren begann die Entwicklung von Tampa mit dem Bau der Eisenbahn und der Entdeckung von Phosphat. Auch nahm hier die Zigarrenindustrie ihren Anfang.

Aktivitäten

Die Tampa Bay Area mit ihren feinen, weißen Sandstränden lädt zum Ausruhen und Surfen ein und eine geringe Brandung garantiert einen angenehmen Aufenthalt. Auch kulturelle Angebote, wie das Tampa Theatre und das Florida Orchestra bieten viele Höhepunkte. Von Florida aus bietet es sich auch an ein Kreuzfahrt in die Karibik zu machen und vom Port of Tampa ist dies möglich.

Paradies für Rentner

Tampa in Florida ist besonders bei Rentnern sehr beliebt und man nennt diese Stadt auch als Rentnerparadies in den USA. Der Grund ist das ganzjährig warme Klima und besonders über die Monate über den Winter kommen viele wohlhabende Amerikaner aus dem Norden der USA nach Tampa um dort zu überwintern. Mittlerweile sind auch immer mehr Deutsche dabei die das Klima mögen. Wer es sich leisten kann besitzt dort ein Ferienhaus und verbringt ein paar Monate über den Winter. Die restliche Jahreszeit wird dann an Touristen vermietet zu einem attraktiven Preis.

Der Flughafen in Tampa

Die Metropole verfügt über einen sehr großen Flughafen und dieser gehört zu den größten in Florida. Dieser nennt sich Tampa International Airport, allerdings gibt es keine direkten Flüge von Deutschland zu diesem Flughafen. Am besten ist es wenn man mit einer amerikanischen Fluggesellschaft zu einem Drehkreuz fliegt und von dort aus weiter. Von Zürich und London gibt es allerdings Direktflüge nach Tampa. Praktisch ist dort auch die Übernahme eines Mietwagens den man auch wieder am Flughafen zurückbringen kann. Der Aufbau ist sehr übersichtlich und es gibt auch einen kostenlosen People Mover mit dem man sich fortbewegen kann als Passagier weiterlesen

Freizeitpark Busch Gardens

Der im Jahre 1959 eröffnete Vergnügungspark bietet auf einem Gelände von 1,4 Quadratkilometern eine große Anzahl von Achterbahnen, Wasserbahnen und Fahrgeschäften. Das Haupt-Thema des Parks steht jedoch unter dem Motto „Afrika“, wo Tiere aus diesem Kontinent ihre Heimat gefunden haben. In einigen Bereichen des Parks sind Regenwaldlandschaften und Savannen entstanden, die gemeinsam mit den Tieren dem Besucher eine einmalige Atmosphäre bieten. Ein Besuch ist für Familien mit Kindern sehr empfehlenswert und diese werden sicherlich begeistert sein. Tickets am besten schon vorher kaufen da diese dann billiger sind als vor Ort weiterlesen

Florida Aquarium

Zu den besonderen Attraktionen von Tampa gehört das Florida Aqarium, das in acht verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Hier kann der Besucher Ottern, Alligatoren und Schildkröten sowie freifliegende Vögel erleben. In der Abteilung „Wetlands“ wurden die Mangroven Sümpfe von Florida nachgebildet und so kann die Flora und Fauna miterlebt werden. In der Zone „Sea Hunt“ , in der Raubfische, wie Haie und andere Tiere, ihre Heimat gefunden haben, finden regelmäßig Tauchshows statt. Ganz besonders für kleine Besucher wurde ein Flachwasserbecken angelegt, in dem zahme Wasserbewohner gestreichelt werden können weiterlesen

Klima und Wetter in Tampa

In Tampa herrscht tropisches Klima mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit und die Temperaturen liegen in den Monaten Mai bis Oktober zwischen 21 und 32 Grad Celsius. Das sind auch die warmen Monate und über die Wintermonate wird es etwas kühler und das ist auch die beste Reisezeit. Weiterhin regnet es dann auch nich mehr so häufig und es ist trocken. Perfekt für einen Badeurlaub oder um Golf zu spielen. Viele Renter aus dem Norden der USA überwintern dann in Tampa da dort das Klima sehr angenehm ist. Diese Menschen nennt man dort Snowbirds und meisten besitzen wohlhabende Amerikaner dort ein Ferienhaus weiterlesen

Ybor City

Seit über einem Jahrhundert besteht der historische Stadteil Ybor City und hat eine bewegte Vergangenheit zu verzeichnen. Urprünglich wurde dieser Bezirk von dem spanischen Zigarrenfabrikanten Vicente Martinez Ybor gegründet, der hier Quartiere für seine Arbeiter errichten ließ. In den vergangenen Jahren drohte der Zerfall dieses Stadtteils. Dies wurde jedoch durch neue Baumaßnahmen verhindert und heute leben hier wieder etwa 3000 Menschen, die durch ihr Engagement dazu beitragen, diesen historischen Stadtteil zu erhalten. Ybor City ist nicht nur eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Tampa, sondern das von lateinamerikanischen Einflüssen mit seinen authentischen Kunstgalerien, Läden und Cafes geprägte Viertel, übt einen besonderen Reiz aus weiterlesen

Sehenswürdigkeiten in Tampa

Tampa bietet natürlich sehr viele Sehenswürdigkeiten für die Besucher an und es wird dort sicherlich nicht langweilig werden wenn man sich diese Stadt anschaut. Die Highlights sind bestimmt der Freizeitpark Busch Gardens, Sunshine Skyway Bridge, Tampa Theatre, Bayshore Boulevard, Florida Aquarium, Ybor City und noch vieles mehr. Am besten ist es wenn man sich vorher informiert was man anschauen möchte. Ideal ist es wenn man über einen Mietwagen verfügt damit man überall hinfahren kann wo man möchte. Beim Fremdenverkehrsamt kann man sich Broschüren und einen Stadtplan besorgen der sehr nützlich ist weiterlesen

Shopping und Einkaufen

Wie in jeder amerikanischen Stadt gibt es in Tampa auch sehr große Shopping Malls wo man günstig einkaufen kann. Die Preise in den Geschäften sind oft deutlich billiger als zum Beispiel in Deutschland. Viele Touristen fliegen deshalb mit leeren Koffern nach Florida und füllen diese dann dort. Große Malls sind der Westfield Citrus Park, Channelside Bay Plaza, Hyde Park Village und interessant ist auch Centro Ybor. Ein Outlet gibt es leider nicht in Tampa und das nächste in der Nähe ist das Ellenton Outlet das man in gut 45 Minuten mit dem Mietwagen erreicht. Dort findet man immer ein Schnäppchen von vielen bekannten Markenherstellern weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

  • Eine Reise nach Tampa sollte gut vorbereitet sein und zuerst sollte man sich entscheiden zu welcher Reisezeit man überhaupt dort Urlaub machen möchte. Grundsätzlich kann [...]
  • Wer sich bei einem Urlaub nicht lediglich auf eine Destination festlegen möchte, der sollte sich in jedem Fall für eine Kreuzfahrt entscheiden. Immer mehr Personen tun das [...]
  • Wer eine Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika plant, der sollte auf jeden Fall einen Abstecher ins Sonnenverwöhnte Florida wagen wo es immer warm ist. Viele [...]
  • Ab 25. September 2015 fliegt die Lufthansa direkt nach Tampa in Florida und baut sein Streckennetz in den USA weiter aus. Seit vielen Jahren werden schon Miami und Orlando [...]